Gründungsberatung

100% Existenzgründungsförderung

AVGS Gründercoaching - Förderung vom Arbeitsamt

Existenzgründungsförderung von der Agentur für Arbeit, Dein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS). In nur 72 Stunden machen wir aus Dir einen Unternehmer.  Mit unserem Führerschein für Unternehmer wird Deine Gründung ein voller Erfolg. Den Führerschein für Unternehmer kannst Du Dir kostenlos über den AVGS aneignen. Die Förderung für Gründer, die Du auf keinen Fall auslassen darfst. In 12 Modulen erlernst Du alles, was Du für Deine Existenzgründung benötigst. Zusätzlich erstellen wir mit Dir Deinen Businessplan und bei Bedarf, kannst Du Dein Komplettpaket für den Gründungszuschuss dazu buchen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Das erwartet Dich in Deinem individuellen AVGS Gründercoaching:

AVGS häufig gestellte Fragen (FAQ`s):

Was ist ein AVGS Gründercoaching?

Ein AVGS Gründercoaching ist eine Maßnahme, die zur Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit dient. Über einen Gutschein den Du von der Agentur für Arbeit ausgestellt bekommst, kannst Du bei einem zertifizierten Bildungsträger ein Einzelcoaching in Anspruch nehmen. Das Ziel besteht darin, Dich optimal auf Deine Existenzgründung vorzubereiten.

Welche Voraussetzungen muss ich für den AVGS erfüllen?

Du musst entweder ALG I oder ALG II beziehen. Arbeitslose, von der Arbeitslosigkeit Bedrohte sowie Hochschulabsolventen haben auch die Möglichkeit, den AVGS zu beantragen.

Habe ich einen Anspruch auf die Förderung, den AVGS?

Nein. Der AVGS ist eine Ermessenleistung und die Entscheidung liegt bei Deinem Sachbearbeiter, von daher kann eine gute persönliche Beziehung von Vorteil sein.

Wie kann man den AVGS beantragen?

Den Antrag auf den Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) stellst Du formlos. Hierzu sprichst Du am besten mit  Deinem Berater bei der Agentur für Arbeit, der ARGE oder dem Jobcenter. Bitte Deinen Berater um einen AVGS zur Heranführung an eine selbstständige Beschäftigung (AVGS MAT). Oder du nutzt unseren kostenlosen Service. Wir erstellen Dir Deine Antragsunterlagen kostenlos. Und das innerhalb von 24 Stunden.

Welche Unterlagen sind für die Beantragung eines AVGS notwendig?

In der Regel benötigst Du nur den Antrag mit Deiner Kundennummer und ein von Dir verfasstes Bittschreiben, um den Gutschein von Deiner Agentur für Arbeit zu bekommen. Erfahrungsgemäß macht es einen guten Eindruck, wenn Du unseren Flyer und unseren Muster-AVGS beifügst. Wir haben Dir alles zum Antrag in unserem Mitgliederbereich zum Herunterladen bereitgestellt. 

Was kostet ein AVGS Gründercoaching?

Durch den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ist das Gründercoaching für Dich komplett kostenlos.

Unsere Kunden, ihre Meinung zu unserem AVGS Gründercoaching...

"Der Beratungsdienst Paulisch, sowie das gesamte Referententeam, haben mich in meiner Gründungsphase sehr gut beraten und betreut. Dort hatte man jederzeit ein offenes Ohr für meine Fragen und stand mit Rat und Tat in der Aufbauphase meiner eigenen Kanzlei zur Seite."  

Christin Suprun - Gründungszuschuss

Christina Suprun

Anwaltskanzlei C. Suprun

"Das Coaching der Firma Paulisch hat mich als Unternehmer unglaublich weitergebracht. Es umfasste alle relevanten Themen, die für eine Neugründung von Bedeutung sind.  Vor allem die Themen „Businessplan“ und „Buchführung/Steuern“, vor denen ich zuvor etwas Angst hatte, wurden einfach und anschaulich erklärt. Neben den Thematiken möchte ich vor allem die Dozenten hervorheben. Jeder von ihnen ist Experte in seinem Gebiet und das merkt man."

AVGS Gründercoaching - Melissa Braun

Melissa Braun

Traurednerin & Hochzeitsplanerin

"Echtes Top Coaching-Team: kompetentes, zuverlässiges und umfassendes Coaching mit Herz und Hirn. Hier wird auch "über den Tellerrand hinaus" geblickt, immer freundlich und verbindlich geholfen.  

Ich kann das Coaching- Team von Beratungsdienst Paulisch nur jedem weiterempfehlen."

Elena Spin - Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Elena Spin

Praxis für Psychologische Beratung

Die optimale Gründung - Dein Wegweiser zu Deiner erfolgreichen Gründung

Wegweiser für Existenzgründer

Gründungszuschuss - Die Vorteile für Deine Selbstständigkeit:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Sicher durch Deine Startphase mit der Förderung vom Arbeitsamt, der Gründungszuschuss für Existenzgründer. Bei uns kannst Du über den AVGS zusätzlich ein Komplettpaket für Deinen Gründungszuschuss buchen. Der AVGS ist auch eine Förderung vom Arbeitsamt, die für Dich zu 100% kostenlos ist. In Deinem Komplettpaket ist enthalten Dein Businessplan für's Arbeitsamt, die fachkundige Stellungnahme, die Begründung für Dein Vorhaben, sowie alle ausgefüllten Anträge. Wir erstellen mit Dir zusammen alle Unterlagen, die Du für Deinen Antrag auf den Gründungszuschuss benötigst.

Gründungszuschuss - Häufig gestellte Fragen (FAQ`s)

Was ist der Gründungszuschuss?

Der Gründungszuschuss ist eine Förderung von der Agentur für Arbeit. Unter gewissen Voraussetzungen erhältst Du Den Gründungszuschuss in Höhe Deines Arbeitslosengeldes zuzüglich 300 € für Deine soziale Absicherung. Diese Förderung für Existenzgründer erhältst Du 6 Monate. Du kannst für weitere 9 Monate nochmal die Sozialzulage beantragen.

Du musst den Gründungszuschuss nicht zurück zahlen.

Gründungszuschuss Voraussetzung, was muss gegeben sein?

Du hast auch auf den Gründungszuschuss keinen Rechtsanspruch. Damit der Gründungszuschuss für Dich in Frage kommt, musst Du folgende Bedingungen erfüllen...

  1. ... Du musst mindestens einen Tag arbeitslos sein
  2. ... mindesten 150 Tage Restanspruch auf ALG I müssen gegeben sein, am Tag der Antragsstellung auf den Gründungszuschuss
  3. ... Du darfst in den letzten 2 Jahren nicht mit dem Gründungszuschuss gefördert worden sein
  4. ... und Du musst im Haupterwerb gründen

Den Gründungszuschuss ohne Arbeitslosigkeit zu erhalten ist nicht möglich.

Was brauche ich alles, um den Gründungszuschuss zu beantragen?

Folgende Unterlagen musst Du erstellen und zusammentragen...

  1. ... den Antrag auf Gründungszuschuss
  2. ... eine Begründung für die Förderung Gründungszuschuss
  3. ... die fachkundige Stellungnahme
  4. ... der Nachweis Deiner unternehmerischen Fähigkeiten. Zum Beispiel den "Führerschein für Unternehmer"
  5. ... Dein Konzept - Der Businessplan inklusive betriebswirtschaftlicher Planung
  6. ... ein Nachweis über Deine fachliche Qualifikation

Schon bei der Formulierung der Begründung kannst Du in Schwierigkeiten geraten, wenn Diese nicht mit Deinem Konzept übereinstimmt. Über den AVGS bzw. den Führerschein Für Unternehmer, kannst Du das Komplettpaket für Deinen Gründungszuschuss kostenlos erhalten.

Der Gründungszuschuss mit den Gründungsexperten - Die Meinungen unserer Kunden...

"Das Absolvieren des Existenzgründerseminars war und ist für jeden wichtig, um sicher und gestärkt auf den Arbeitsmarkt zu bestehen. Auch beim Beantragen des Gründungszuschusses konnte ich auf das Team zählen.

Was für mich sehr wichtig war ist, dass ich mich bei Fragen, Zweifel und Ängsten auf die Unterstützung meines Unternehmensberaters verlassen konnte."  

Claudia Borchardt - Gründungszuschuss

Claudia Borchardt

Claudi's HafenOase

"Durch die Zusammenarbeit mit dem Beratungsdienst Paulisch und den dort absolvierten AVGS, habe ich mich entschieden den Gründungszuschuss in Anspruch zu nehmen. Auch bei der Antragsstellung wurde ich fachkundig unterstützt. 

Existenzgründung mit dem Beratungsdienst Paulisch ist eine Betreuung von A bis Z."

Christian Stolz - Gründungszuschuss

Christian Stolz

Fliesen Stolz

"Ich habe gemerkt, dass die Mitarbeiter erfahren und kompetent sind. Sie wussten stehts welche Anträge ich benötige und wann und wie diese erfolgsversprechend einzureichen sind. Gefallen hat mir, dass jeder der Coaches Erfahrungen mit der Selbständigkeit hat und nicht nur Theorie, sondern auch Praxiswissen und eigene Erfahrungen vermitteln kann.

Ich kann den Beratungsdienst Paulisch nur weiterempfehlen."

Marc Porath - Die Gründungsexperten

Marc Porath

Bonbonkönig

Certuria Siegel - Die Grünmdungsexperten

Businessplan schreiben, aber wie?

Fest steht, Du brauchst einen Businessplan für Deine Unternehmensgründung. Dein Businessplan, Deine Planung die Dir aufzeigt, ob Dein Gründungsvorhaben wirtschaftlich ist. Kannst Du von Deiner Selbstständigkeit gut leben? Zusätzlich kann es sein, dass Du einen Businessplan für eine Finanzierung benötigst, den wird Die Bank mindestens von Dir fordern. Du willst den Gründungszuschuss beantragen? Dann brauchst Du einen Businessplan für Die Agentur für Arbeit. Egal für welche Institution Du einen Businessplan schreiben willst, oder erstellen lassen willst, alle haben unterschiedliche Anforderungen an Deinen Businessplan.

Businessplan erstellen - Die Gründungsexperten

Die Gründungsexperten und Dein Businessplan

Businessplan - Häufig gestellte Fragen (FAQ`s)

Was ist ein Businessplan?

Ein Businessplan stellt Deine Geschäftsidee in Text und Zahlen dar. Im Textteil beschreibst Du ausführlich, auf den Punkt gebracht wie Deine Geschäftsidee aussieht. Im Zahlenteil, also der betriebswirtschaftlichen Planung stellst Du deine Planzahlen dar. Hierunter fallen zum Beispiel Investitionsplanung, Umsatzplanung, Ertragsvorschau, Liquiditätsplanung und noch einiges mehr.

Was gehört alles in einen Businessplan?

In dem Textteil solltest Du über Deine Geschäftsidee, Rechtsform und Gründerperson schreiben. Auch solltest Du in Deinem Businessplan über Deinen Standort, Betriebsräume und Mitarbeiter schreiben. Eine Markt- und Kundenzielgruppenanalyse darf auf keinen Fall fehlen. Wie ist Deine Vertriebsstrategie und wie gehst Du mit dem Thema Marketing um? Risiken, Chancen und Trends solltest Du in Deinem Businessplan berücksichtigen. 

Im Zahlenteil Deines Businessplan müssen Investitionen, Kapitalbedarf, Finanzierung, Kosten, Einnahmen, Ertragsvorschau und Liquiditätsplanung vorkommen.

Wofür brauche ich einen Businessplan?

Für Dich! Dein Businessplan ist Dein Kontrollwerkzeug. Nach Deiner Gründung gleichst Du Deine BWA regelmäßig mit Deinem Businessplan ab und kannst so erkennen, ob Du Dich auf Kurs befindest. 

Businessplan fürs Arbeitsamt - wenn Du den Gründungszuschuss beantragen möchtest, erwartet das Arbeitsamt ein Konzept von Dir, also Deinen Businessplan.

Du benötigst eine Finanzierung für Deine Gründung? Dann erwartet Die Bank von Dir einen Businessplan. Dieser muss die Wirtschaftlichkeit Deines Gründungsvorhaben darstellen. Die Bank hat in der Regel keine oder kaum Sicherheiten, da ist der Businessplan das mindeste was die Bank von Dir erwartet.

Kann mir jemand beim Businessplan schreiben helfen?

Ja, unter bestimmten Bedingungen sogar kostenlos. Über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein vom Arbeitsamt kannst Du unseren "Führerschein für Unternehmer" erlangen. Dein Einzelcoaching, in welchem wir mit Dir Deinen Businessplan schreiben. Prüfe gleich, ob Du berechtigt bist, den AVGS zu beantragen. Hier geht's lang...

Mit den Gründungsexperten deinen Businessplan erstellen - Die Meinungen unserer Kunden...

"Das Erstellen des Businessplans bis hin zur Beantragung des Kreditvertrages erfolgte höchst professionell. Sie wissen genau was Banken sehen und hören wollen. Die vorhandene Erfahrung und die hohe Fachkompetenz half ungemein, um eine Zusage der Bank zu bekommen.

Vielen Dank an jeden einzelnen Mitarbeiter, welche das Gesamtpaket erst möglich machen!

 Ihr seid ein tolles Team!"  

Falk Zipperling - Die Gründungsexperten

Falk Zipperling

Zip Erlebnis Erlebnispädagogik

"Im Alleingang hatte ich leider keinen Erfolg bei den Banken gehabt.

Aber nach der Erstellung eines professionellen Businessplans, mit Hilfe vom Beratungsdienst Paulisch, habe ich doch noch eine Starthilfe bekommen."

Kostenlos Businessplan erstellen - Kofi Klutse

Kofi Klutse

Optic Bellevue in Berlin

"Bei den Banken gibt es, gerade für Existenzgründer, viele Hürden zu nehmen. Doch auf Grund der jahrelangen Erfahrung kennen die Mitarbeiter des Beratungsdienstes diese genau und wissen welche Schwerpunkte zu setzen sind und entwerfen danach den entsprechenden Businessplan."

Cornelia Gerth - Die Gründungsexperten

Cornelia Gerth

Sichtbar Optik+Optimetrie

Themen für Gründer

Gründungszuschuss

Die Gründungsexperten - Gründungszuschuss

Sicher in Deine Gründung. Alles zum Gründungszuschuss findest Du hier...

Aktivierungs- u. Vermittlungsgutschein

Aktivierugs- und Vermittlungsgutschein - Die Gründungsexperten

Der AVGS eine hervorragende Ausbildung für Gründer.
Hier geht´s lang...

Gründerwissen

Fördermittel - Die Gründungsexperten

Hier findest die viele nützliche Informationen und Vorlagen für Deine Gründung...